Die richtigen Umzugskartons kaufen

Die richtigen Umzugskartons für einen erfolgreichen Umzug

Sie suchen professionelle Umzugskartons in Detmold, Paderborn, Bad-Salzuflen, Lage, Lemgo oder Bielefeld? Die Experten von CNolte Umzüge helfen Ihnen diesbezüglich sehr gerne weiter. Zunächst wollen wir Sie mit diesem Beitrag jedoch über die Unterschiede der Kartonqualitäten informieren. Bei einem Umzug spielt die Auswahl der richtigen Umzugskartons eine gewichtige Rolle, schließlich sollen alle Habseligkeiten ohne große Umstände und Schäden ins neue Heim gebracht werden. Schon aus diesem Grund sollten die Helferlein halten, was sie versprechen: Im wahrsten Sinne des Wortes. Das Angebot teilt sich dabei in verschiedene Kategorien auf, als beliebte Alternative gelten Faltkartons aus Pappe: Hierunter werden alle Kartonagen gefasst, die flach angeliefert und mittels eines Klebebands oder Packbandes verschließbar sind. Der Basiskarton, in verschiedenen Maßen erhältlich, ist zumeist einwellig und eignet sich als handliche Verpackung für leichte bis mittelschwere Artikel. Als großer Vorteil erweist sich der in den meisten Fällen günstige Anschaffungspreis, doch Vorsicht: Auch hier gibt es in Sachen Verarbeitung und Funktionalität teilweise deutliche Qualitätsunterschiede. Je nach Form der Welle lassen sich die Faltkartons in B und C- Wellen unterscheiden. Grundsätzlich sind sie für Waren, die sich in einem Gewichtsbereich von 0-20 Kg bewegen, ausgelegt. Die 2-welligen Kartons bestehen aus einer Innen- und zusätzlichen Außendecke mit zwei dazwischenliegenden Wellen. Die beiden Schichten sind lediglich durch eine Papierbahn voneinander getrennt, aufgrund ihrer Konstruktionsweise sind sie vielfach widerstandsfähiger im Vergleich zu den einfachen Faltkartons. Durch den Einsatz der Doppelwelle erreicht diese Ausführung eine praktische Polsterwirkung von außen, was wiederum den Inhalt besser schützen kann.

Schwerlastkartons für sicheres Verpacken von Umzugsgut

Noch robuster präsentieren sich 3-wellige und 4-wellige Faltkartons, sie werden bei Umzügen ins Ausland oder einer notwendigen längeren Zwischenladung häufiger verwendet. Dank ihrem drei- oder sogar vierfachen Schutz zeichnen sie sich durch ihre außerordentliche Festigkeit aus. Umwelteinflüsse oder Beschädigungen erhalten hier, auch über einen längeren Zeitraum hinweg, keine Chance. Schwerlastkartons gehören ebenfalls zu den zuverlässigsten Alternativen für den Umzug. Die verbesserte Wellpappe-Wandstärke und das dicht verbundene, starke Fasergeflecht gewährleisten einen sicheren Transport bei Lasten jenseits der 70 Kilogramm. Die beiden letztgenannten Kartonagen sollten zudem auch bei besonders empfindlichen Artikeln genutzt werden, um böse Überraschungen bei der Ankunft im neuen Heim zu vermeiden. Die speziellen Schwerlastkartons sind besonders gut für den Versand und die Lagerung von schweren, zerbrechlichen oder losen Umzugsgütern geeignet Ein weiterer wichtiger Hinweis: Ein guter Faltkarton ist mit einer entsprechenden Aufbauanleitung auf der Außenseite versehen, außerdem sollten verstärkte Tragegriffe zur standardmäßigen Ausrüstung zählen. Als besonders praktisch haben sich zudem Beschriftungsfelder mit einzelnen Räumen erwiesen – so lässt sich schon bei Ankunft im neuen Heim eine geordnete Struktur schaffen. Sie haben weitere Fragen? Das Experten-Team von CNolte Umzüge in Detmold steht Ihnen jederzeit gerne zur Seite. Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf. Lesen Sie auch unseren Artikel über: Umzugsschäden
error: Content is protected !!